TomTom Spark 3 Cardio – Gute Uhr, aber Armband kann verbessert werden

Aktivitätstracker

Das armband brach in weniger als 4 monaten mit normalem gebrauch, nur zwei oder drei mal pro woche. Gute tomtom reparatur service, ersetzt die defekte uhrenarmband. Sehr gute uhr für einen läufer und vor allem für die möglichkeit, musik zu spielen.

Ich suche schon länger einer smartwatch, die nicht zu groß und zu dick ist, navigieren, musik abspielen und die sonst übrigen dinge kann. Bei der tomtom bekomme ich leider keine verbindung zu meinen bluetooth kopfhörern. Erst findet die uhr keinen (soll ja auch sein, wenn keiner an ist), schalte ich einen kopfhörer ein, meldet die uhr, dass mehrere bluetooth kopfhörer zur verfügung stehen. Also was soll es, ich werde mir auf jeden fall keine neuen bluetooth kopfhörer von tom tom für über € kaufen. Der pulsmesser funktioniert sehr gut, dafür auch 3 sterne.

Nutze den artikel überwiegend zur erfassung der daten während der ausfahrten mit dem rennrad. Übersichtliche handhabbarkeit und verlässlich im einsatz. Entsprechende app unterstützt die nachhaltig die archivierung und Übersicht der trainingsergebnisse.

Funktionen der uhr sind topgroßer minuspunkt für das kälteempfindliche display. Versagt schon bei plustemperaturen und ist somit nicht mehr ablesbar. Bisherige aufnahme mit dem hersteller ohne antwort. Sonst eine sehr gutes produkt.

Eigentlich nicht mein ding, aber jetzt möchte ich sie nicht mehr missen, jetzt macht der sport noch mal so viel spass.

Auf der suche nach einer fitness watch waren fünf kriterien für mich entscheidend: pulsmesser, gps, musik per bluetooth, akkulaufzeit und synchronisation mit strava. Weil viele kompakte lösungen mindestens ein feature nicht anbieten, habe ich mich bald eher nach einer vollständigen android smartwatch umgesehen. Die erfahrungen waren jedoch desaströs zwei geräte habe ich daraufhin zurückgeschickt, gestensteuerung und featurefülle waren für den einsatz beim sport unnötig komplizierten und programmabstürze und völlig unzureichende akkulaufzeit trotz klobiger größe waren das ergebnis. Dann bin ich auf die spark 3 gestoßen, deutlich günstiger, weniger klobig und hält trotzdem länger durch. Nutzererlebnis unterwegs: einfach und auf den punkt – sehr gut lesbares schwarz/weiß-display und eine menuführung, die mit dem links/rechts/oben/unten-knopf an die erste generation i-pods erinnert. Muss in einer normalen trainingswoche nur zwei mal ans netz. Nach einmaliger einrichtung erfolgt die synchronisation mit strava automatisch über das smartphone. Die übrigen funktionen der software für smartphone und mac nutze ich nur wenig, obwohl sie ebenfalls gut gestaltet sind und stabil funktionieren. Nicht so elegant gelöst ist das ladekabel: zum aufladen muss man die uhr aus dem armband herausnehmen und an ein spezielles usb-kabel anklinken. Beides fühlt sich etwas umständlich an.

Selten habe ich rezensionen mit so vielen technischen details gelesen. Und ich muß zugegeben: ich bin beeindruckt. Und gleichzeitig fühle ich mich etwas überfordert. Ich bin in diesem bereich ein laie und muß mich dementsprechend beschränken auf den einsatz im alltag. Meine bisherigen eindrücke:>>mit der bedienung muß man sich wirklich erst einmal intensiv beschäftigen [und zugegeben: mein sohn mußte mich unterstützen]. Das erfreuliche fazit: einmal installiert und die funktionen verinnerlicht. Dann ist alles einfach und effektiv. >>sehr gut gefällt mir das recht große display: 2,2 x 5,5 cm. >>das armband ist individuell anpassbar. Wirkt aus meiner sicht aber noch immer etwas klobig.

Die uhr hat keine brustgurt, genau das was ich wollte. Pulsmessung funktioniert trotzdem sehr gut. Würde diese sofort wieder kaufen.

Hallo zusammen ,ich habe mir die uhr als erste fitnessuhr überhaupt gekauft. Ich habe vorher runtastic genutzt und wollte nicht immer mein handy mitnehmen und auch keinen pulsgurt mehr tragen müssen. Ich bin ein hobbyläufer und versuche so viel aus mir herauszuholen wie es geht. Die tom tom wurde mir von läufern als guter einstieg mit allen funktionen wie eine garmin etc. Empfohlen nur mit dem unterschied dass die tom tom ein wenig preiswerter sind. Ich habe die uhr mit gps cardio und mp3 funktionen. Die verarbeitung ist top und sie funktioniert mit allen funktionen inklusive app einwandfrei. Es wäre schön wenn man die lautstärke der musikwiedergabe an der uhr regulieren könnte und wenn sie die zwischenzeiten (intervall) bzw. Die kilometerzeiten und/oder puls analog runtastic ansagen würde. Der kritikpunkt schlechthin ist allerdings die akkulaufzeit.

Im grunde ist die tomtom eine gute wahl. Leider war ich mit der akkuleistung überhaupt nicht zufrieden. 2 sportliche aktivitäten mit gps tracking von jeweils ca. An 2 aufeinanderfolgenden tagen waren ohne nachladung des akkus kaum möglich. Es ist einfach ärgerlich, wenn die uhr sich am 2. Tag gegen ende der sportlichen aktivität einfach ausschaltet.

Hiich bin total zufrieden mit der uhr. Und es ist super leicht die zu bedienen. Und die lieferung war super schneller. Hier sind die Spezifikationen für die TomTom Spark 3 Cardio:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Überprüfen sie Ihre Herzfrequenz direkt am Handgelenk: überwachen sie Ihre Herzfrequenz mit dem eingebauten Herzfrequenzmesser. Kein Brustgurt erforderlich
  • Musik beim Laufen, auch ohne Handy: 500 Songs immer mit dabei, auch ohne Handy. So können Sie Ihre Playlisten direkt über die Uhr anhören. Kabellos und ohne Handy
  • Fitness-Alter und VO2 Max: Das Fitnessalter zeigt Ihnen, wie fit Sie wirklich sind. Hierbei wird Ihr VO2max mit den Durchschnittswerten für Ihr Alter und Geschlecht verglichen
  • GPS-Tracking: Das bewährte TomTom GPS-Tracking liefert während Ihres Trainings Informationen zu Geschwindigkeit, Tempo, Distanz und Position
  • Personalierte Workouts: Erhalten Sie über 50 speziell auf Ihre Fitness zugeschnittene Workouts und werden Sie noch schneller fitter, Displaygröße : 22 x 25 mm
  • Kompatibilitätsinformationen: Alle iPhones mit iOS 8 und höher; Android 4.4 und höher

Also ich bin sehr begeistert von dieser uhr, lieferung und verpackung einwandfrei. Die bedienung ist einfach und die verbindung mit bluetooth kopfhörer funktionierte auf anhieb. Auch mit meinem samsung und der sports app funktioniert.

Ich verwende diese uhr fürs joggen. Ich bin super zufrieden mit den aufzeichnungen. Außerdem gefällt mir die ganze haptik der uhr.

Nach problemen mit der synchronisation mit dem hamdy hat tomtom reagiert und ein neues update gebracht. Jetzt funktioniert alles wieder perfekt. Sehr gut finde ich den mp3 player, die restlichen funktionen sind ok.

3 monate und bin bisher recht zufrieden. Der akku hält recht lange (ca. 1 woche, je nachdem wie viel sport getrieben wird). Einziges manko ist die software, zumindest aktuell. Anfang gab es keine probleme, seid dem letzten update lässt sich die uhr jedoch nicht mehr mit dem smartphone koppeln.

An sich eine gute uhr, für sport bestens geeignet. . Ich habe nur noch nicht raus, wie man musik hören kann und gleichzeitig seinen weg angezeigt bekommt. Vielleicht funktioniert es nicht gleichzeitig.

Hallo,wir hatten die uhr im oktober 2016 gekauft. Ich bin kein extremsportler, insgesamt sehr zufrieden. Pulsmessung funktioniert einwandfrei, gps dank der quick gps funktion in 98 prozent absolut schnell und zuverlässig. Nur bei wolken/regnerischem wetter kann es manchmal etwas länger dauern. Anschluss an pc und app einwandfrei. Tolle auswertungen möglich. Einziger knackpunkt: das armband. Ich gehe etwa drei mal die woche joggen und fahre morgens und abends mit dem fahrrad zur arbeit, auf der fahrt benutze ich auch die uhr. Das armband hat nach den paar monaten einen riss bei der lasche (evtl füge ich später ein foto bei)tip top ist allerdings der kundendienstein anruf beim kundendienst reicht, kostenlose zusendung innerhalb der garantie und auch außerhalb der garantie laut sachbearbeiter möglich. Ein neues, stabileres band soll bald auf den markt kommen.

Kommentare von Käufern :

  • Nette Funktionen Akkulaufzeit inakzeptabel
  • Schlechte Akkuleistung
  • Tolles Update meiner alten TomTom Runner Cardio

Ich muss sagen, ich blicke neidvoll auf die rezensionen die sich in technischen details absatzweise erhen, das kann ich nicht bieten. Ich bin kein nerd sondern ein ganz normaler benutzer von diesem tollen gerät und versuche so mal zu beschreiben wie es bei mir ‘angekommen’ ist. Man muss sich wirklich sehr damit beschäftigen die grundsätzlichen funktionen zum laufen zu bekommen. Das display ist angenehm groß und man bekommt eine ganz gute Übersicht über die jeweiligen wahlmöglichkeiten. Besonders gefällt mir die der herzfrequenzmessung direkt am handgelenk ohne brustgurt in schritten, aktiven minuten und dem kalorien-verbrauch. Auch die gps/routenfunktion ist gut gelöst, wenn man das denn nutzt. Ebenso eine stoppuhrfunktion. Im standby-modus wird übrigens schlicht uhrzeit und datum angezeigt, optisch ist das schön aufgemacht. Die uhr selbst ist relativ groß, hat ein gutes armband und die uhr soll wasserdicht bis 40 meter sein. Mir ist es angenehm dass sie damit wohl auch stärkeren regen aushält, ins wasser werde ich mit dem teil nicht gehen. Besten TomTom Spark 3 Cardio + Musik GPS-Fitnessuhr (Routenfunktion, 3GB Speicherplatz für Musik, Eingebauter Herzfrequenzmesser, Multisport-Modus, 24/7 Aktivitäts-Tracking)

Ich wollte diese uhr haben, weil meine tomtom runner cardio der ersten generation nicht über einen mp3-player verfügte. Die spark multi sport kann alles, was die runner cardio auch kann, und noch viel mehr. Die bedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig und die einrichtung des mp3-players war nicht ganz einfach, aber wenn alles erstmal läuft, ist die uhr super. Einziger schwachpunkt ist die geringe akku-laufzeit, aber für meinen bedarf reicht die völlig aus.

Nun ist die neue tomtom spark 3 erhältlich und ich habe sie bereits getestet und hoffe euch mit meiner rezension bei eurer kaufentscheidung zu helfen. Es gibt wieder vier verschiedene spark 3 modelle, welche preislich von 129 bis 249€ reichen. Zudem gibt es noch eine variante mit bluetooth kopfhörern, welche dann mit 299€ zu buche schlägt. Alle modelle haben dieselbe grundfunktionen, einstellungsmöglichkeiten und das gps system mit der neuen routenfunktion. Sie unterscheiden sich also nur mit den zusatzfunktionen wie pulsmesser, und dem 3gb internen speicher für musik. ——————spark 3 gps ca. 129€ist das basismodell, welches ohne pulsmesser und ohne internen speicher für musik daherkommt. Ansonsten ist sie mit den anderen modellen identisch. ————————spark 3 gps und musik ca. 179€hier gibt es neben dem gps auch noch 3gb internen speicher, somit kann man beim sport auch noch seine lieblingssongs hören.

Ich bin mit dieser uhr sehr zufrieden. Das gps signal wird extrem schnell gefunden und die uhr misst sehr genau (die km waren die gleichen wie bei meiner alten uhr). Auch zum schwimmen eignet sie sich super. Die bahnenlänge ist variabel einstellbar und die meteranzahl passt exakt. Auch die funktion mit der musik funktioniert super – entgegen einiger rezensionen habe ich keinerlei verbindungsprobleme (auch nicht wenn die uhr auf der anderen seite des raumes liegt und der abstand 5m betrifft). Bei mir liegt die uhr sehr gut am handgelenk und bis jetzt hält auch der akku ewig (nach 5 workouts war der akku noch 3/4 voll, obwohl ich zwischendurch sogar musik gehört habe). Das koppeln von tomtomconnect und endomondo funktioniert automatisch und ist sehr einfach. Bis jetzt immer wieder gerne.

Uhr selbst ganz brauchbar wobei ich nach 6 monaten erfahrung mit dieser uhr eher zur garmin vioactiv hr greifen würde. Touchfunktion ist bei det garmin vorhanden und funktionsumfang ist auch um einiges besser. Ladekabel bei der tomtom nach ca. Wird vom kundendienst zwar ausgetauscht ist aber nicht sinn der sache weil die uhr im austsuschzeitraum nicht genutzt werden kann und die garantiezeit ist irgendwann auch zu ende.

Pulsmesser und gps funktionieren gut. Schade nur, dass musik nur in form einer playlist und nicht die einzelnen files auf die uhr kopiert werden können.

Man kann an allem dinge finden die einem gefallen wollen oder nicht. Die tom tom spark habe ich mir vor allem angelacht weil ich vom brustgurt meiner garmin forerunner wegkommen wollte. Ich habe auch die apple watch probiert aber die hatte damals noch keine messung der hr für sportapps. Ausserdem ist die baterielaufzeit unbrauchbar. Die spark erfüllt meine erwartungen bei einfachheit der benutzung, genauigkeit der hr messung (als referenz zur steuerung des trainings genau genug), cirka 3-5 tage batterielebensdauer und rasche aufladung, gute genauigkeit und nutzung des gps, gute mysport web app. Software update ganz simpel und automatisch. Ich trage seit langem wieder eine uhr dauernd. Habe dadurch ein armband verbraucht, dass ich aber in mehreren farben nachbestellen konnte.

Dies ist meine erste fitnessuhr, bisher habe ich nur ein jawbone genutzt. Die einrichtung des kontos bei tomtom ging schnell und einfach, die weiteren einstellungen der uhr waren dagegen komplizierter und umfangreicher. Wie gesagt, das ist meine erste fitnessuhr dieser art. Für andere wird das bestimmt viel einfacher gehen. Die uhr finde ich etwas groß und klobig am handgelenk, dafür lässt sich aber alles gut ablesen und auch gut bedienen. Nach einigen versuchen habe ich nun musik draufgespielt, meine bluetooth kopfhörer verbunden, alles personalisiert. Ich habe die uhr nun beim laufen genutzt, beim radfahren und zum tracken von bewegung und schlaf. Die messung der herzfrequenz setzt bei mir leider ab und an aus, ich kann nicht sagen, woran es liegt. Meiner meinung nach sitzt das armband fest genug, die haut darunter ist nicht sonderlich feucht oder fettig. Die verbindung mit der app und meinem handy (s4)funktioniert aber sehr gut.

Das armband ist gewöhnungsbedürftig für die verschlusstechnik. Die uhr selbst ist für aktive leute zu empfehlen. Das musik aufspielen und abspielen funktioniert tadellos und ohne probleme.

Die fitnessuhr von tomtom “spark 3 cardio + musik” kommt zusammen mit einer dockingstation zum synchronisieren und laden der uhr und einer ausführlichen bedienungsanleitung sicher verpackt an. Tomtom kann sicherlich mehr als nur navigationssysteme – auch die innovative action cam und die vorgängermodelle der tomtom spark konnten bis jetzt überzeugen. Mit der tomtom spark 3 cardio + musik fitness uhr bietet der hersteller eine permanente pulsüberwachung, gps-tracking und die erfassung sämtlicher daten wie geschwindigkeit, schritte pro tag/woche und zum beispiel verbrannte kalorien an. Dazu hat die uhr einen integrierten mp3-player, der über bluetooth musik abspielen kann und so das smartphone beim sport ersetzen soll. Die uhr ist angenehm flach und auch bequem außerhalb des sportbereichs zu tragen – in erster linie soll die uhr aber die funktion des fitnesstrackers erfüllen. Benutzt man jedoch keine fitness-funktion, leuchtet dauerhaft die uhrzeit und das datum auf dem screen. Nebenbei zählt die uhr jeden schritt den man geht. Aufgrund der zahlreichen verschlusslöcher, passt sich die uhr jedem arm an. Die bedienung der uhr ist simpel: unter dem kratzfesten display findet man die navigationsbutton, die sich recht einfach nach oben, unten, rechts und links drücken lassen. Man kann schnell und transparent navigieren – so soll es bei einer sportuhr auch seindas vorgängermodell hatte noch schwierigkeiten mit windows 10, jetzt läuft aber alles ohne probleme.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
TomTom Spark 3 Cardio + Musik GPS-Fitnessuhr (Routenfunktion, 3GB Speicherplatz für Musik, Eingebauter Herzfrequenzmesser, Multisport-Modus, 24/7 Aktivitäts-Tracking)
die Wertung
4.5 / 5  Sterne, basierend auf  50  Bewertungen