TomTom BV TomTom Spark 3 Cardio GPS-Fitnessuhr : gute Einsteigeruhr, Gute Batterie, schlechtes Armband, Kratzeranfällig

Aktivitätstracker

Ich habe nach einer uhr gesucht die ich zum kitesurfen anziehen kann auch im salzigen nordseewasser. Dafür kann ich sie echt nur empfehlen. Vorteil ist dass sie keinen touchscreen hat und deshalb nicht ständig fehlbefehle durch das wasser kommen. Die batterie hält bombig lang, zumindest wenn man den puls nicht misst. Das muss aber beim surfen auch nicht unbedingt sein. Schön ist es sich nach der session seine wege und geschwindigkeiten in googlemaps anzeigen lassen zu können. Das gps findet immer sehr schnell die position und verliert sie auch nie, solange man im freien bleibt, auch wenn man unter bäumen im wald ist. Nachteil ist definitiv wie bei vielen schln beschrieben das sehr anfällig armband, dann kann ich nur empfehlen sich gleich ein ersatzarmband, vorzugsweise von einem anderen hersteller mitbestellen. Mit dem anderen armband trage ich sie auch als alltagsuhr. Schade ist, dass der bildschirm recht schnell kratzer vom sand bekommt.

Unverständlich , dass sich tomtom nicht zufriedenstellend mit dem problematik des armbandes beschäftigt hat. Fakt ist , dass dies spätestens nach einem jahr anscheinend bei jedem reißt. Jedes mal 24€ zahlen fällt schwer und wie lange noch lieferbar, da sie nicht mehr produziert wird. 2-3 wochen laufzeit als normale uhr , hervorragendes display , ebenso gps , vibrationsalarm auch bei starker aktivität spürbar. Die hoffnung ,dass jemand die produktion übernimmt ist wohl in der schnelllebigen zeit unrealistisch. Schade tomtom : uhr 5 , armband 1 stern.

Die bedienung gefällt mir sehr gut und die angezeigten statistiken erscheinen mir realistisch.

Vorab: die fitbit blaze hatte ich von einem anderen anbieter und als erste. Garmin und tomtom von amazon zeitgleich gekauft, die tomtom ging problemlos zurück. Auch die fitbit blaze habe ich nicht behalten, was übrigens sehr geschmerzt hat. Nun aber zu meinen eindrücken. Mein ziel war es, mit der kontrolle über meine sportlichen aktivitäten (vor allem radfahren) und entsprechender ernährung, ein paar wenige kilo abzunehmen und meine fitness zu verbessern. Daher war für mich wichtig, dass die herzfrequenz so korrekt gemessen wird, wie es am handgelenk möglich ist. Dass dies nur bedingt mit einem brustgurt vergleichbar ist, dürfte hier zu genüge erklärt worden sein. Ich habe sie aber alle mit einem verglichen und für meine zwecke sind sie alle recht genau.

Viele rezensionen gehen bereits auf die vor- und nachteile der uhr ein. Daher folgende einschätzung in (relativer) kürze. Aufgrund der gemischten rezensionen hatte ich mich bewusst nicht für die cardiouhr mit musik entschieden. Schrittzähler wird nicht bewertet, da er für mich eher einen “aktivitätszähler mit einer abstrakten einheit” darstellt und eine hohe genauigkeit schwierig ist. + als sportuhr erfüllt sie die erwartungen puls zu messen und zeitnah das gps-signal zu empfangen. + das design ist sehr schick+ bedienung ist auch ok. (wahrscheinlich nicht die intuitivste, aber ich war nie im menu verloren. )- das vielfach kritisierte armband fällt gleich in zweifacher weise negativ auf. Es riss bereits nach zwei monaten an der benannten „sollbruchstelle“. Der grund: es werden nur drei ganz kleine kontaktpunkte des armbands mit dem endstück verschweißt.

Habe meinen vorgänger, die tomtom multisport 1, gegen die spark eingetauscht, da ich bei der multisport den brustgurt nicht ganz so toll fand. Ansonsten wäre ich damit auch gut ausgekommen. Der spark merkt man an ein paar details, z. Der etwas im vergleich zur multisport hakeligeren usb-verkabelung an, dass tomtom dezent seine kosten optimiert hat. Da könnten ein paar details schöner gelöst werden, aber das kostet halt. Die spark trägt sich ansonsten sehr gut, hin und wieder bin ich mit der pulsmessung nicht ganz einverstanden. Dann muss ich das band schon sehr eng einstellen, um eine relativ plausible anzeige zu erhalten. Die laufzeit ist ein wenig länger als bei der multisport, aber nicht im rahmen der beworbenen ganzen woche laufzeit. Das habe ich bisher nicht hinbekommen.

TomTom Spark 3 Cardio GPS-Fitnessuhr (Routenfunktion, Eingebauter Herzfrequenzmesser, Multisport-Modus, 24/7 Aktivitäts-Tracking)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Überprüfen sie Ihre Herzfrequenz direkt am Handgelenk: überwachen sie Ihre Herzfrequenz mit dem eingebauten Herzfrequenzmesser. Kein Brustgurt erforderlich
  • Fitness-Alter und VO2 Max: Das Fitnessalter zeigt Ihnen, wie fit Sie wirklich sind. Hierbei wird Ihr VO2max mit den Durchschnittswerten für Ihr Alter und Geschlecht verglichen
  • GPS-Tracking: Das bewährte TomTom GPS-Tracking liefert während Ihres Trainings Informationen zu Geschwindigkeit, Tempo, Distanz und Position
  • Innovative Trainingsmodi: Verbessern Sie Ihre Leistung mit Intervalltraining, Trainingsbereichen, Rennmodus, Erholungsanzeige und vielem mehr
  • Personalierte Workouts: Erhalten Sie über 50 speziell auf Ihre Fitness zugeschnittene Workouts und werden Sie noch schneller fitter

TomTom Spark 3 Cardio GPS-Fitnessuhr (Routenfunktion, Eingebauter Herzfrequenzmesser, Multisport-Modus, 24/7 Aktivitäts-Tracking) :

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
TomTom Spark 3 Cardio GPS-Fitnessuhr (Routenfunktion, Eingebauter Herzfrequenzmesser, Multisport-Modus, 24/7 Aktivitäts-Tracking)
die Wertung
4.5 / 5  Sterne, basierend auf  13  Bewertungen